Fankultur

Generelle Diskussionen rund um den FC Vaduz.
Benutzeravatar
Liechtensteiner
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 189
Registriert: 29.06.2006 - 14.02
Wohnort: Vaduz

Beitragvon Liechtensteiner » 23.07.2015 - 16.55

Was haltet Ihr von einem Maskottchen für den FC Vaduz. Unser Nickname gemäss Wikipedia in englisch ist "Residenzler" (https://en.wikipedia.org/wiki/FC_Vaduz). Wäre ein möglicher Name. Nur wie sieht ein typischer Residenzler aus :-)

Wegen diesem Artikel bin ich übrigens auf die Frage gekommen:

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/weite ... y/19334637

Oder ist für Euch keine Fankultur?
Dirk Kuyt (über Hollands 2:2 gegen Deutschland) Heute hat man wieder mal gesehen, dass Jungs, die nicht Fußball spielen können, einem trotzdem das Spiel verderben können.
Anders
Im Probetraining
Im Probetraining
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2015 - 22.02

Visitors from Norway

Beitragvon Anders » 08.09.2015 - 12.18

Hopefully this is the right forum for this inquiry

Hi!
We are a group of nine supporters from Norway who are coming to Vaduz to see the game against Basel October 31. We will be arriving Saturday afternoon and will spend the night there. We have bought tickets for the North Stand and are looking forward to seeing your team for the first time.
As we haven't been in Vaduz before we would love to get some information on where to go to get a drink before (and after) the game. Is there a regular spot the supporters meet?
Are there any easy Vaduz chants we should learn? (keep in mind our German is very very basic)

Any help is appreciated!

Best regards
Anders from Norway
Benutzeravatar
Malbu
Mannschaftsstütze
Mannschaftsstütze
Beiträge: 769
Registriert: 30.05.2011 - 21.45
Wohnort: Hochegg

Re: Fankultur

Beitragvon Malbu » 05.04.2016 - 23.29

Das ging wohl in die Hose: Nachdem vermummte Vaduz-Fans beim Cuphalbfinal gegen den USV mit Pyros herumspielten, fing das eigene Fanbanner Feuer und fackelte ab - zum Ärger der restlichen FC-Anhänger, die sich zudem das hämische Gelächter aus der USV-Tribüne anhören mussten. Hoffentlich konnten die "Ultras" etwas aus der missratenen Aktion lernen...
Quelle Volksblatt

Einfach nur peinlich :ulol: die passen sich wohl der Mannschaft an :ulol:
Benutzeravatar
Penalty
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 139
Registriert: 19.06.2013 - 21.21
Wohnort: 47.14°, 9.510° ☠☠☠☠

Re: Fankultur

Beitragvon Penalty » 06.04.2016 - 10.52

Peinlich sind eher die, die auf der Haupttribüne sitzen und wie in einer beschissenen Operette ein wenig klatschen und dann im Forum sich aufregen, dass niemand Stimmung macht... Bild
gaspar-sommer
Mannschaftsstütze
Mannschaftsstütze
Beiträge: 663
Registriert: 07.05.2011 - 00.55
Wohnort: Vaduz

Re: Fankultur

Beitragvon gaspar-sommer » 06.04.2016 - 13.03

Spielt doch keine Rolle, ob dieses Fanbanner jetzt Feuer fing oder nicht.
Wichtig ist, dass wir am Sonntag ALLE (Nord- und Haupttribüne) zusammen unseren FCV unterstützen!
Ob nun am Sonntag irgendjemand pyrotechnisches Material anzündet, oder sogar sein eigenes Fanbanner anzündet, das ist momentan doch zweit-, oder sogar drittrangig.
Salentino
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 181
Registriert: 25.09.2015 - 23.19
Wohnort: Bad Ragaz

Re: Fankultur

Beitragvon Salentino » 06.04.2016 - 14.49

gaspar-sommer hat geschrieben:Spielt doch keine Rolle, ob dieses Fanbanner jetzt Feuer fing oder nicht.
Wichtig ist, dass wir am Sonntag ALLE (Nord- und Haupttribüne) zusammen unseren FCV unterstützen!
Ob nun am Sonntag irgendjemand pyrotechnisches Material anzündet, oder sogar sein eigenes Fanbanner anzündet, das ist momentan doch zweit-, oder sogar drittrangig.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cool wäre auch, wenn der Verein eine Aktion machen würde, Fähnli auf jeden Sitz oder sonstwas, damit die Mannschaft merkt, dass das Team da ist. Gegen den FCSG müsste man mit aller Macht ankämpfen, damit die St. Galler nicht in unserem Stadion ein Heimspiel ohne "Fan-Gegenwehr" feiern.

Oder wieder so eine coole Choreo auf der Nord, als wir letztes Jahr gegen Aarau gespielt haben!
Wisse immer, was du sagst. Sage aber nicht immer, was du weisst. Matthias Claudius.
Benutzeravatar
Malbu
Mannschaftsstütze
Mannschaftsstütze
Beiträge: 769
Registriert: 30.05.2011 - 21.45
Wohnort: Hochegg

Re: Fankultur

Beitragvon Malbu » 07.04.2016 - 22.28

Penalty hat geschrieben:Peinlich sind eher die, die auf der Haupttribüne sitzen und wie in einer beschissenen Operette ein wenig klatschen und dann im Forum sich aufregen, dass niemand Stimmung macht... Bild


Pyros alleine bringen auch keine Stimmung ;-) aber lassen wir dieses Thema mit der Stimmung!
gaspar-sommer
Mannschaftsstütze
Mannschaftsstütze
Beiträge: 663
Registriert: 07.05.2011 - 00.55
Wohnort: Vaduz

Re: Fankultur

Beitragvon gaspar-sommer » 27.07.2016 - 16.55

Din Song föra FCV

Zum ersten Heimspiel des FC Vaduz in der Raiffeisen Super League Saison 2016/17 am Sonntag 31.Juli 2016 wird der neue FCV-Song in der Halbzeitpause live auf dem Platz vorgestellt. Die Siegerband, bestehend aus Andi Biedermann, Dikyi Ponse und Markus Mautz, setzten sich gegen diverse andere Einsendungen bei der Jury durch.
Das neue FC Vaduz Lied wurde beim Saisonauftakt am 02. Juli 2016 zum ersten Mal dem Publikum präsentiert.

Der Song mit dem Titel „Vadoz i üsrem Herza“ steht per sofort zum Download für alle zur Verfügung.


Text und Download: http://www.fcvaduz.li/Verein/dinSong.aspx
gaspar-sommer
Mannschaftsstütze
Mannschaftsstütze
Beiträge: 663
Registriert: 07.05.2011 - 00.55
Wohnort: Vaduz

Re: Fankultur

Beitragvon gaspar-sommer » 27.07.2016 - 16.56

gaspar-sommer hat geschrieben:Din Song föra FCV

Zum ersten Heimspiel des FC Vaduz in der Raiffeisen Super League Saison 2016/17 am Sonntag 31.Juli 2016 wird der neue FCV-Song in der Halbzeitpause live auf dem Platz vorgestellt. Die Siegerband, bestehend aus Andi Biedermann, Dikyi Ponse und Markus Mautz, setzten sich gegen diverse andere Einsendungen bei der Jury durch.
Das neue FC Vaduz Lied wurde beim Saisonauftakt am 02. Juli 2016 zum ersten Mal dem Publikum präsentiert.

Der Song mit dem Titel „Vadoz i üsrem Herza“ steht per sofort zum Download für alle zur Verfügung.


Text und Download: http://www.fcvaduz.li/Verein/dinSong.aspx





Wurde höchste Zeit, dass man ein neues Vereinslied aufgenommen hat. Passt so.
Benutzeravatar
ATI
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 221
Registriert: 06.03.2009 - 08.22

Re: Fankultur

Beitragvon ATI » 29.07.2016 - 16.30

skN
Bankdrücker
Bankdrücker
Beiträge: 94
Registriert: 10.08.2008 - 22.27

Re: Fankultur

Beitragvon skN » 08.09.2017 - 11.35

Offener Brief der Fanszene Vaduz

Nach über 9 Jahren, Herzblut, Einsatz und viel Energie für unseren Verein, befinden wir uns, als Sektion Nord, in der wohl dunkelsten Stunde seit Bestehen unserer Gruppe.

Nachdem uns diese Woche eine Reihe an diversen Rayon- und Stadionverboten, sowie etlichen Verwarnungen erreichte, können wir nicht tatenlos zusehen und müssen Stellung beziehen.

Leider sehen WIR uns gezwungen, jegliche Aktivitäten auf unbestimmte Zeit einzustellen. Wir werden sowohl Heim- als auch Auswärtsspielen fernbleiben und uns als Gruppe aus dem Stadion zurückziehen.

Diese Entscheidung treffen wir gemeinsam als Gruppe. Sie richtet sich in keinster Weise gegen die Mannschaft und ist schon gar nicht als Reaktion auf die sportlichen Ereignisse zu deuten. Wir werden weiterhin gemeinsam als Gruppe für unseren Verein einstehen und kämpfen.

Vielmehr reagieren wir auf die steigende Repression seitens der Polizei, als auch auf die Willkür, die uns vom Sicherheitschef des Vereins entgegen gebracht wird. Solche Vorgehensweisen sind für uns schlichtweg nicht mehr hinzunehmen und durch Ausscheiden des uns eng vertrauten Fanbetreuers, auch nicht mehr tragbar.

An dieser Stelle richten wir einen riesen Dank und unseren tiefsten Respekt an unseren ehemaligen Fanbetreuer und Freund aus. Die Zusammenarbeit mit dir war uns stets eine Freude.


Alles für den Verein und Sport Frei!

Sektion Nord Vaduz
Ich meine, wenn ich mitmache, fühle ich mich richtig Horrorshow!"
gaspar-sommer
Mannschaftsstütze
Mannschaftsstütze
Beiträge: 663
Registriert: 07.05.2011 - 00.55
Wohnort: Vaduz

Re: Fankultur

Beitragvon gaspar-sommer » 09.09.2017 - 11.30

skN hat geschrieben:Offener Brief der Fanszene Vaduz

Nach über 9 Jahren, Herzblut, Einsatz und viel Energie für unseren Verein, befinden wir uns, als Sektion Nord, in der wohl dunkelsten Stunde seit Bestehen unserer Gruppe.

Nachdem uns diese Woche eine Reihe an diversen Rayon- und Stadionverboten, sowie etlichen Verwarnungen erreichte, können wir nicht tatenlos zusehen und müssen Stellung beziehen.

Leider sehen WIR uns gezwungen, jegliche Aktivitäten auf unbestimmte Zeit einzustellen. Wir werden sowohl Heim- als auch Auswärtsspielen fernbleiben und uns als Gruppe aus dem Stadion zurückziehen.

Diese Entscheidung treffen wir gemeinsam als Gruppe. Sie richtet sich in keinster Weise gegen die Mannschaft und ist schon gar nicht als Reaktion auf die sportlichen Ereignisse zu deuten. Wir werden weiterhin gemeinsam als Gruppe für unseren Verein einstehen und kämpfen.

Vielmehr reagieren wir auf die steigende Repression seitens der Polizei, als auch auf die Willkür, die uns vom Sicherheitschef des Vereins entgegen gebracht wird. Solche Vorgehensweisen sind für uns schlichtweg nicht mehr hinzunehmen und durch Ausscheiden des uns eng vertrauten Fanbetreuers, auch nicht mehr tragbar.

An dieser Stelle richten wir einen riesen Dank und unseren tiefsten Respekt an unseren ehemaligen Fanbetreuer und Freund aus. Die Zusammenarbeit mit dir war uns stets eine Freude.


Alles für den Verein und Sport Frei!

Sektion Nord Vaduz



Darf man fragen, was vorgefallen ist?

Aus welchen Gründen wurden Stadionverbote ausgesprochen?

Welche Willkür wurde vom Sicherheitschefs des Stadions Euch gegenüber entgegen gebracht?


Antworten gerne auch via PN.


Ich möchte anfügen, dass ich es sehr schade finde, dass Ihr Euch aus dem Stadion zurückzieht, da Ihr trotz einer - im Vergleich zu vor allem anderen Super League Fankurven- kleinen Gruppe immer sehr bemüht gewesen seid.

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast