Seite 40 von 41

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 06.03.2016 - 18.09
von Jean Piaget
Salentino hat geschrieben:Markus Neumayr muss hartes Brot essen in Luzern. Sechs Niederlagen in sechs Pflichtspielen....und heute 90 Minuten auf der Bank....schade, ich hätte es ihm gegönnt, wenn es für ihn in und mit Luzern rund läuft.


Neumayer wurde immer von allen überschätzt, ist ein arroganter Pinkel, der mehr durch Hahnenkamm als durch Leistung auffiel und ein ungeheuer hohes Gehalt bezog - zum Glück ist er weg! Dass er in einem unterdurchschnittlichen (fcv) einen Stammplatz hatte, nun aber in einem durchschnittlichen Team (Luzern) keinen Stammplatz mehr hat: nur logisch!

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 06.03.2016 - 19.45
von Salentino
Jean Piaget hat geschrieben:
Salentino hat geschrieben:Markus Neumayr muss hartes Brot essen in Luzern. Sechs Niederlagen in sechs Pflichtspielen....und heute 90 Minuten auf der Bank....schade, ich hätte es ihm gegönnt, wenn es für ihn in und mit Luzern rund läuft.


Neumayer wurde immer von allen überschätzt, ist ein arroganter Pinkel, der mehr durch Hahnenkamm als durch Leistung auffiel und ein ungeheuer hohes Gehalt bezog - zum Glück ist er weg! Dass er in einem unterdurchschnittlichen (fcv) einen Stammplatz hatte, nun aber in einem durchschnittlichen Team (Luzern) keinen Stammplatz mehr hat: nur logisch!


Naja, arroganter Pinkel finde ich etwas hoch gegriffen, finde ich. Dass Vaduz auch ohne ihn kann, haben wir ja gezeigt. Aber der Aufstieg in die SL und die zwei Saisons dort haben schon auch viel mit seiner Figur zu tun. Ist halt meine Meinung, du hast deine. Passt, Hauptsache hier im Forum ist was los :-)

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 06.03.2016 - 23.32
von Jean Piaget
Salentino hat geschrieben:
Jean Piaget hat geschrieben:
Salentino hat geschrieben:Markus Neumayr muss hartes Brot essen in Luzern. Sechs Niederlagen in sechs Pflichtspielen....und heute 90 Minuten auf der Bank....schade, ich hätte es ihm gegönnt, wenn es für ihn in und mit Luzern rund läuft.


Neumayer wurde immer von allen überschätzt, ist ein arroganter Pinkel, der mehr durch Hahnenkamm als durch Leistung auffiel und ein ungeheuer hohes Gehalt bezog - zum Glück ist er weg! Dass er in einem unterdurchschnittlichen (fcv) einen Stammplatz hatte, nun aber in einem durchschnittlichen Team (Luzern) keinen Stammplatz mehr hat: nur logisch!


(...) Aber der Aufstieg in die SL und die zwei Saisons dort haben schon auch viel mit seiner Figur zu tun. (...)


Ok, da ist was dran. Weine ihm trotzdem keine Träne nach.

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 14.11.2016 - 23.02
von metamaschine
schöner, langer text über steve gohouri: http://www.zeit.de/2016/43/steve-gohour ... purensuche

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 07.01.2017 - 18.22
von ATI
Sadiku leihweise zu Lugano...

SADIKU

Verfasst: 09.01.2017 - 10.50
von Curdin
Skandal

Sadiku nach Lugano!

Haben wir das verpennt? Soll keiner sagen die in Lugano hätten mehr Budget, höchstens besseres Wetter.

Sadiku geht ins Tessin
Jetzt fix! Armando Sadiku verlässt den FCZ und wechselt leihweise zum FC Lugano.

Re: SADIKU

Verfasst: 09.01.2017 - 10.58
von ATI
Curdin hat geschrieben:Skandal

Sadiku nach Lugano!

Haben wir das verpennt? Soll keiner sagen die in Lugano hätten mehr Budget, höchstens besseres Wetter.

Sadiku geht ins Tessin
Jetzt fix! Armando Sadiku verlässt den FCZ und wechselt leihweise zum FC Lugano.


Richtig bitter - naja eventuell wollte er ja auch nicht mehr zu uns. Hätte mich gefreut ihn wieder beim FCV zu sehen.

Re: SADIKU

Verfasst: 09.01.2017 - 13.52
von Curdin
ATI hat geschrieben:
Curdin hat geschrieben:Skandal

Sadiku nach Lugano!

Haben wir das verpennt? Soll keiner sagen die in Lugano hätten mehr Budget, höchstens besseres Wetter.

Sadiku geht ins Tessin
Jetzt fix! Armando Sadiku verlässt den FCZ und wechselt leihweise zum FC Lugano.


Richtig bitter - naja eventuell wollte er ja auch nicht mehr zu uns. Hätte mich gefreut ihn wieder beim FCV zu sehen.



Ist wohl wegen dem Albanischen Trainer bei Lugano... dennoch ich denke wenn wir uns ernsthaft bemüht hätten, hätte er aufgrund der Erfahrung vom letzten Frühjahr zumindest mal darüber nachgedacht.

Nun wird er im Frühjahr 8-10 Tore für Lugano schiessen zum Ligaerhalt.

Die Frage ist, wen holen wir noch? Mit der aktuellen Truppe steigen wir leider ab!

Re: SADIKU

Verfasst: 09.01.2017 - 14.18
von ATI
Curdin hat geschrieben:
ATI hat geschrieben:
Curdin hat geschrieben:Skandal

Sadiku nach Lugano!

Haben wir das verpennt? Soll keiner sagen die in Lugano hätten mehr Budget, höchstens besseres Wetter.

Sadiku geht ins Tessin
Jetzt fix! Armando Sadiku verlässt den FCZ und wechselt leihweise zum FC Lugano.


Richtig bitter - naja eventuell wollte er ja auch nicht mehr zu uns. Hätte mich gefreut ihn wieder beim FCV zu sehen.



Ist wohl wegen dem Albanischen Trainer bei Lugano... dennoch ich denke wenn wir uns ernsthaft bemüht hätten, hätte er aufgrund der Erfahrung vom letzten Frühjahr zumindest mal darüber nachgedacht.

Nun wird er im Frühjahr 8-10 Tore für Lugano schiessen zum Ligaerhalt.

Die Frage ist, wen holen wir noch? Mit der aktuellen Truppe steigen wir leider ab!



Mit unseren Gartenzwergen ist dem leider so - wir haben keinen da vorne wo trifft.

Re: SADIKU

Verfasst: 09.01.2017 - 15.14
von gaspar-sommer
Curdin hat geschrieben:
ATI hat geschrieben:
Curdin hat geschrieben:Skandal

Sadiku nach Lugano!

Haben wir das verpennt? Soll keiner sagen die in Lugano hätten mehr Budget, höchstens besseres Wetter.

Sadiku geht ins Tessin
Jetzt fix! Armando Sadiku verlässt den FCZ und wechselt leihweise zum FC Lugano.


Richtig bitter - naja eventuell wollte er ja auch nicht mehr zu uns. Hätte mich gefreut ihn wieder beim FCV zu sehen.



Ist wohl wegen dem Albanischen Trainer bei Lugano... dennoch ich denke wenn wir uns ernsthaft bemüht hätten, hätte er aufgrund der Erfahrung vom letzten Frühjahr zumindest mal darüber nachgedacht.

Nun wird er im Frühjahr 8-10 Tore für Lugano schiessen zum Ligaerhalt.

Die Frage ist, wen holen wir noch? Mit der aktuellen Truppe steigen wir leider ab!



Letzte Woche stand darüber was in einer unserer Landeszeitungen: Man habe sich um ihn sehr bemüht, in dem man ihn zwischen Weihnachten und Neujahr mehrmals kontaktiert hat. Der ausschlaggebende Punkt war wohl aber der ehemalige Assistenztrainer Albaniens, der nun Trainer von Lugano ist.

Vielleicht hat jemand hier im Forum den Zeitungsausschnitt noch?



Nichtsdestotrotz sollte man nach einem Stürmer Ausschau halten, der Super League (oder ähnliches Niveau) erprobt ist.

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 26.02.2017 - 18.00
von Curdin
Sadiku sichert Lugano wieder 3 Punkte!

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 29.05.2017 - 11.48
von Pippo
Oli Klaus nächste Saison beim Fc Balzers.

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 30.05.2017 - 09.23
von gaspar-sommer
Pippo hat geschrieben:Oli Klaus nächste Saison beim Fc Balzers.


Viel Erfolg, Oliver!

Wünsche Ihm eine gute Zeit und hoffe, dass wenn er den FL-Pass in eineinhalb Jahren erhält, für unsere Nationalelf auflauft.

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 07.06.2017 - 14.03
von Mick
Mit Gjelbrim Taipi und Stjepan Kukuruzovic gibt der FC St.Gallen zwei Mittelfeldspieler als Neuzugänge für die kommende Saison bekannt. Während Taipi einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschreibt, bleibt Kukuruzovic für zwei Jahre bei den Espen.


Quelle: http://www.tagblatt.ch/sport/fc-stgalle ... 92,5002888

Gruss,
Mick

Re: Ehemalige FCV-Spieler

Verfasst: 13.06.2017 - 20.08
von t.b.o.n.t.b.
Blick Exklusiv! Neumayr verlässt FCL Richtung Istanbul

es geht einfach nur ums Geld ! :baeh: :baeh: